News Lisa Fitz

Ergebnis der von Fitz Company in Auftrag gegebenen Recherche zu Impftoten (Stand Februar 2022)

Wie viele Menschen sind infolge der Corona-Impfung bisher in Europa gestorben? Von Ekkehard Sieker, Wissenschaftsjournalist Januar 2022 Die Kabarettistin Lisa Fitz hat am 10. Dezember 2021 in der Sendung Spätschicht im SWR diese wichtige Frage ins öffentliche Bewusstsein gehoben, als sie in der Kabarettsendung behauptete, allein in der EU seien „die Folgen durch die Covid-19-Impfstoffe“…

STATEMENT 3 – Solidarität mit Lisa Fitz

Solidarität mit Lisa Fitz von Klaus Hartmann, Quelle: Freidenker, https://www.freidenker.org/?p=11992   Ein Monat nach Lisas „skandalumwittertem“ Auftritt in der Kabarett-Sendung „Spätschicht“ des SWR-Fernsehens am 10.12.2021 soll der danach anschwellende Sturm der Empörung in den „Qualitätsmedien“ besichtigt werden. Nach dem gnadenlosen Eindreschen auf die Kabarettistin zu urteilen, hat sich Lisa Fitz eines schweren Vergehens schuldig gemacht.…

Lisa Fitz - Dauerbrenner

DEUTSCHLAND QUO VADIS?

Ein brandneues Programm zum 40ten Bühnenjubiläum und ein neuer Song – bei der beliebten Kabarettistin Lisa Fitz jagt 2021 ein Highlight das nächste – und dazu noch der 70ste Geburtstag. Aktiv und immer jung sinniert die erfolgreiche Künstlerin im gleichnamigen Song über die Frage „DEUTSCHLAND QUO VADIS“? Aktueller als je zuvor geht er unter die…

benefitz-fuer-obdachlose-was-tun

Hörbuch „Was tun?“ Vol. 2

Das neue Benefiz-Kabarett-Hörbuch. Mit: Jürgen Becker, Ingo Börchers, HG.Butzko, Lisa Fitz, Jens Neutag, Volker Pispers, Florian Schroeder, Christian Springer, Thorsten Sträter, Max Uthoff, Claus von Wagner, Philipp Weber und das Kom(m)ödchen Ensemble. Das Hörbuch können Sie unter http://www.fiftyfifty-galerie.de/shop bestellen.

lisa-fitz-der-naechste-bitte

Lisa Fitz bei „Der Nächste, bitte!“

Lisa Fitz präsentiert Martin Frank „Der Nächste, bitte!“ ist eine neue Comedy-Show. Ein erfahrener Comedian lädt einen talentierten Nachwuchskünstler ein. Zwei unterschiedliche Generationen von Künstlern stehen gemeinsam mit verschiedenen Sichtweisen auf der Bühne. Sendetermin am 02.Januar 2018 um 23:45 Uhr im SWR Fernsehen. Weitere Informationen